Atemschutzmaske FFP 2 (Typ 1)

Artikel: 800300 - 15003

Atemschutzmaske FFP2 - 4-lagig (Typ 1)

ATEMSCHUTZMASKE nach FFP Standards schützt andere und zusätzlich einen selbst vor Schadstoffen und Erregern in der Luft, da sie zusätzlich die Atemluft des Träger beim Einatmen filtert.

Die partikelfiltrierende FFP2 Halbmasken aus unserem Produkt-Portfolio werden z. B. in Unternehmen mit erhöhten Anforderungen an den Atemschutz wie Krankenhäusern, Kliniken, Hospitälern, medizinischen Einrichtungen und in Laboren der Lebensmittelchemie eingesetzt. In solchen sensiblen Einrichtungen dürfen auch nur Masken nach FFP2 Standard eingesetzt werden.

Produkteigenschaften


  • Partikelfiltrierende Halbmaske
  • KN95 (Typ FFP2)
  • Filterleistung: 95%
  • Verpackungsart: Sammelpack,
  • Mindestbestellmenge: 10.000

PREIS
pro Einzelstück

3,99

Verwendungs-Anleitung für FFP 2 Atemschutzmaske

Bedienungsanleitung FFP2 N1

Klappen Sie die Maske auseinander, der Metallbügel muss dabei oben und von Ihnen weg ausgerichtet werden.

Bedienungsanleitung FFP2 N2

Ziehen Sie den Metallbügel vorsichtig auseinander, so dass er hinterher über die Nase angepasst werden kann. Die Maske sollte jetzt leicht geöffnet fixiert sein.

Bedienungsanleitung FFP2 N3

Halten Sie die Maske mit dem Zeigefinger und Daumen an den Ohrenbändern fest, linkes Band mit der kinken Hand, rechtes Band mit der rechten Hand.

Bedienungsanleitung FFP2 N4

Ziehen Sie die Maske über Mund und Nase, die Bänder über die Ohren. Prüfen Sie den sicheren Sitz der Maske über die Ohrenbänder ohne die Maske weriter zu berühren.

Bedienungsanleitung FFP2 N5

Drücken Sie den Metallbügel über dem Nasenbein zusammen, die Maske muss Nase und Mund bedecken, sowie an der Nase und am Gesicht anliegen.